Füssener Heimatzeitung Nr. 207

 Das ist das Logo der Rügenwalder Mühle in Kayhausen. Die Rügen- walder Mühlen GmbH ist eine der traditionsreichsten Fleischprodu- zenten Deutschlands. Im Jahr 2020 erzielte die Firma mit dem Ver- kauf von vegetarischen und veganen Produkten erstmals mehr Um- satz als mit dem von Fleischprodukten. Bild: Wikipedia, gemeinfrei gleiche wie mit den Kindern. Wenn man darauf achtet, was man isst, kann man sich auch vegan ernähren. Heimatzeitung : Was kannst du eigentlich noch essen? Naima : Also, in erster Linie natürlich Gemüse, was man nicht unterschätzen darf. Gerade Fleisch- Esser, die wenig Gemüse essen, denken, es gibt nur eine Handvoll Menüs ohne Fleisch. Tatsächlich gibt es wahnsinnig viele verschiedene Gemüsearten und dazu nochmal so viele verschiedene Arten, diese zuzubereiten. Natürlich zählen auch Nüsse, Obst, Hülsenfrüchte und Getreide. Man muss sich nur ein bisschen beschäftigen und es eröffnet sich eine ganze Dimension veganer Menüs. Heimatzeitung : War die vegane Ernährung teurer im Vergleich zur herkömmlichen Ernährung? Naima : Ja, es war schon ein bisschen teurer. Manch- mal, wenn ich etwas ausprobieren wollte, musste ich mir ungewöhnliche Nahrungsmittel kaufen, die oft mehr gekostet haben. Gerade, wenn man darauf achtet, viele Nüsse und hochwertige Lebensmittel zu kaufen, ist es etwas teurer. Heimatzeitung : Hattest du schon einmal Mangel- erscheinungen, seitdem du vegan isst? Naima : Keinerlei Mangelerscheinungen. Am Anfang hatte ich manchmal das Gefühl, dass ich nicht ganz satt bin. Da hätte ich gerne noch etwas in Richtung Milch oder Sahne gehabt, das hat sich aber irgendwann komplett gelegt. Ich habe auch einmal einen Bluttest gemacht, bei demherauskam, dass mir nichts fehlt und ich in jeder Hinsicht top Werte hatte. Heimatzeitung : Könntest du mit einem Partner zu- sammen sein, der leidenschaftlicher Fleisch-Esser ist? Naima : Nein, niemals. Ich habe mit der Zeit immer mehr begonnen, mich vor Fleisch zu ekeln. Ich vermisse es nicht, Fleisch sowieso nicht. Irgendwann hatte ich auch auf Käse keine Lust mehr. Heimatzeitung : Was vermisst du ammeisten, seit- dem du dich vegan ernährst? Naima : Wenn es keinen konkreten Reiz gibt, ver- misse ich nichts. Manchmal, wenn ich auswärts gegessen habe und es beispielsweise Kuchen gab, der nicht vegan war, hätte ich Lust gehabt, ihn zu essen. Gerade bei Süßspeisen ist es mir manchmal schwergefallen. Heimatzeitung : Wie sieht ein veganes Frühstück bei dir aus? Naima : Vegan frühstücken ist viel einfacher. Ich mache mir oft ein Brot mit Kokoscreme und Zart- bittercreme oder ein Brot mit Nussmus. Da gibt es ja mittlerweile eine große Auswahl. Mandelmus mit Honig schmeckt extrem lecker. Oder so ein Müsli mit veganer Milch (z.B. Hafermilch oder Reismilch) und veganem Joghurt, das ist ebenfalls total lecker. Heimatzeitung : Wie hat dein Umfeld auf deine Er- nährungsumstellung reagiert? Naima : Also in der Schule haben sie sich alle immer über mich lustig gemacht, wie damals, als ich Vegetarierin geworden bin. Wenn man mit an- deren Menschen in meinem Alter unterwegs war, gab es oft schockierte Blicke und man musste sich ganz viel anhören, z.B. dass das nicht gesund ist, usw. Die meisten Reaktionen waren negativ. Ab und zu gab es auch Menschen, die es sehr toll fanden. Insgesamt aber waren die Reaktionen eher negativ, sodass ich es nicht erwähnt habe, wenn ich nicht musste. Heimatzeitung : Und zuletzt, was ist das beste ve- gane Ersatzprodukt? Naima : Kokossahne! Die ist total lecker, sie schmeckt mir sogar besser als echte Sahne. Erd- beeren mit dieser Sahne ist ein unvergleichlicher Genuss. Heimatzei- tung : Vielen Dank für das interessante Gespräch. Was bedeutet Vegan?: Men- schen, die vegan leben, essen nicht nur kein Fleisch, sie ver- zichten auf alle Nahrungsmittel, die von Tieren stammen, bei- spielsweise Milchprodukte. Weltweite Zahl der Vegetarier und Veganer: ca. 1 Milliarde Zahl der Vegetarier und Vega- ner in Deutschland: 8 Millionen (1,13 Millionen davon Veganer) Tendenz steigend Land mit dem höchsten Anteil an Veganern: Israel (5 %) Info-Kasten

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxMw==