Füssener Heimatzeitung Nr. 229

Seine Eltern Die Eltern von Johann Christoph Haas sind Johann Georg Haas aus Hall (Hallein) bei Salzburg und Anna Maria Schmizer aus Reutte. Wie die beiden sich ken- nengelernt haben, ist leider nicht bekannt. Der Vater, Johann Georg, war das siebte und letzte Kind seiner Eltern „Friedl“ (Gottfried oder Friedrich) Haas und Mag- 84 Füssener Heimatzeitung Nr. 229 vom Januar 2023 Serie: Außerfern Der Maler Johann Christoph Haas Ein Bericht von Johanna Riemann Das alte Bad Kreckelmoos ist ein historisches Schmuckstück in Breiten- wang mit einer langen Geschichte. Alle Einhei- mischen haben eine Be- ziehung zu ihm und man- che auch viele Erinnerun- gen. Wer das Gebäude kennt, hat schon einmal die vielen schönen Ge- mälde außen und innen gesehen. Einige davon stammen von dem Reut- tener Maler Johann Chris- toph Haas. Viele Werke im alten Bad Kreckelmoos sind von ihm Fortsetzung auf Seite 86  Selbstporträt von Johann Christoph Haas in gehobener Kleidung, ausgestellt im Grünen Haus in Reutte. Bild: Elisabeth Wintergerst

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxMw==