Füssener Heimatzeitung Nr. 214

199 Füssener Heimatzeitung Nr. 214 vom Januar 2022 • Karl Feigel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .01 • Nur noch eine Ahnung ... . . . . . . . . . . . . . . .30 • Die letzten Kriegstage in und um Füssen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .32 • Die Geschichte von Max Streidl III. und seiner Frau Hilde - Teil I . . . . . . . . . . . . .38 • Der verlorene Becher . . . . . . . . . . . . . . . . . . .56 • Vor 100 Jahren kauften die Naturfreunde Augsburg das Grundstück für das Säulinghaus 100 Jahre Säulinghaus Eine historische Reise . . . . . . . . . . . . . . . . . .60 • Herbert Thaler - Ein Opernsänger in Füssen - Teil 2 Vom Glaser zum Opernsänger zum Lehrer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .72 • Lostage - ein Geschenk von unseren Ahnen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .98 • Leni Huter Die letzte Hebamme von Vils . . . . . . . . . . .108 • Der „Pfarrer Kneipp Marsch” von 1891 . . . .134 • Ein kleines Paradies auf Erden Der Frauensee . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .138 • Mit der Kraft der Sonne durch den Winter Das Johanniskraut . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .148 • Die Lerche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .156 • Sonderausstellung anlässlich des 200. Geburtstags von Prinzregent Luitpold . . . . . . . . . . . . . . .160 • Unter dem Schützenden Mantel der Muttergottes Die Martinskapelle von Lechaschau . . . . . .170 • Der Kunstmaler Forcher aus Weißenbach . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .178 • Der Lautenmacherbrunnen am Brotmarkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .186 • Füssen kommt noch glimpflich davon Der Bauernkrieg von 1525 . . . . . . . . . . . . . .192 Inhaltsverzeichnis

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxMw==