Füssener Heimatzeitung Nr. 196

101 Füssener Heimatzeitung Nr. 193 vom August 2020 Fortsetzung auf Seite 102 Wie geschieht Heilung? Im Vorwort zu seinem Buch „Meine Wasserkur” schreibt Sebastian Kneipp: „Wenn ich mit dem Fuße oder mit einer Axt an den Stamm einer jungen Eiche schlage, so bebt der Stamm, es zittert jeder Ast und es bewegt sich jedes Blatt. Wie verkehrt, wollte ich schließen: Das Blatt zittert, es muß an- gegriffen, von irgendeinem Gegenstande berührt worden sein! Nein, weil der Stamm zittert, zittert auch der Ast und das Blatt als Teil und Teilchen des Stammes. Die Nerven sind solche Äste am Baume des Körpers. »Er hat ein Nervenleiden, die Nerven sind angegriffen.« Was heißt das? Nein, der ganze Organismus hat einen Schlag erhalten, ist geschwächt worden. Deshalb zittern leider auch die Nerven.”

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxMw==